FrühlingsErwachen No.3 - Albert Luxus und Subtile Invasion

DADA! - Luxuriöser deutscher Dada-Pop und Subtiler deutscher Dada-Rock

Beginn: Fr., 12.04.2019 20:00 Uhr
Ende: Fr., 12.04.2019 23:59 Uhr

Subtile Invasion und Albert Luxus

Die Luxus Invasion:
Deutscher Indie Rock trifft Deutschen Dada-Pop

Subtile Invasion:
Diese Band ist alles andere als offensichtlich. Was mit britischem Röhrensound startet, kann auch schnell mal in Tempowechseln oder Trompetenhymnen münden. Dem Lead Gesang geht es um Inhalte – deutsche Texte, die wie Stadionstrahler die fett-glänzende Fratze des Systems ausleuchten. Musik also, die erst ins Ohr und dann noch weiter bis ins Hirn vordringt.
www.facebook.com/Subile-Invasion-206232219994694/
www.subtileinvasion.com


Albert Luxus:
Es sind viele Faktoren, dieAlbert Luxus so spannend machen: Da ist die enorme Detailverliebtheit bei recht konventioneller Rockbesetzung, in jeder Ecke ist eine musikalische Finesse zu entdecken. Wie und worüber gesungen wird, ist ungreifbar und will entziffert werden. So entgeht das aktuelle Album „Diebe“ dem kläglichen Phänomen deutschsprachiger Musik, allzu schnell abgestempelt und eingeordnet zu werden. Hinzu kommt die interessante Biografie der Band: Gegründet 2009, nahmen Matthias Albert Sänger (bezeichnenderweise Sänger der Band) und Andreas Kiwitt zwei auf Englisch gesungene Alben auf. Nach vielen Jahren voller Erfahrungen, unter anderem bei den Indie-Elektronikern „When People Had Computers“ und den Surf-Sound Fetischisten von „Wellness“, wenden sich die beiden 2017 wieder verstärkt ihrer eigentlichen Profession zu, Albert Luxus.
www.facebook.com/pg/Luxusuxus/about/?ref=page_internal
https://albertluxus.bandcamp.com/


Einlass 19.30
Beginn ca. 20.30h
Tagesmitgliedschaft KultUrScheune e.V. (statt Eintritt): 10€